Porte El Kantaoui

Beim Tunesien Urlaub wünschen sich einige Menschen dauerhaft ein Aufenthalt am Strand, um sich in der Sonne zu erholen. Andere Besucher möchten jedoch auch ein wenig die Stadt erkunden, in der sie ihren Urlaub verbringen. Beim Aufenthalt in der Stadt Porte El Kantaoui sollte gewusst werden, dass es sich um eine kleine Hafenstadt in Tunesien handelt. Diese Stadt ist auch unter Einheimischen oft als Sousse-Nord bekannt. Die Stadt ist lediglich nur zehn Kilometer von der Stadt Sousse entfernt und weist eine Großzahl von Restaurants und kleinen Geschäften auf, die Souvenirs an die Touristen verkaufen. Einzelne Verkäufer, die einige Produkte am Stadtrand verkaufen, prägen ebenso das Bild der Stadt.

Wenn Sie auf der Durchreise durch Porte El Kantaoui sind, sollte sich unbedingt der Hafen angeschaut werden. Dieser ist einer der ersten Häfen des Mittelmeeres gewesen und weist um die vier Hektar auf, die mit Liegeplätzen für Schiffe und Boote versehen sind. Jedoch sind die meisten Plätze im Hafen an reiche Jachtbesitzer vergeben, die sich die hohen Kosten der Plätze leisten können.

Porte El Kantaoui ist bei einer Reise nach Tunesien aufgrund ihrer kleinen Gassen sehr sehenswert. Ebenso sind es die kleinen Bereiche um den Hafen, die besonders anziehend auf die Menschen wirken. Der Hafen ist zum Beispiel von Les Maisons de la Mer umgeben. Diese Häuser am Meer sind Appartements, die mit sehr kleinen Innenhöfen ausgestattet sind und an kleine Dörfer in Frankreich erinnern. Hier sind natürlich auch ausreichend viele Restaurants und kleine entspannende Cafés zu finden, die für sich wahrgenommen werden können. Ebenso sind die Häuser an den Gärten, die les Maisons des Jardins mit weiteren Geschäften und kleinen Geschäften ausgestattet. Dieser Bereich wird am östlichen Ende der Anlage von Porte El Kantaoui gefunden. Hier ist auch ein bekannter Springbrunnen zu finden, der für Touristen ein kleines Wahrzeichen geworden ist.

Bei der Reise durch die tunesische Stadt Porte El Kantaoui ist ein weiterer Höhepunkt der Hannibal Park. Dieser liegt unmittelbar neben der Anlage Les Maisons des Jardins und ist ein Freizeitpart, der mit Karussells und Buden ausgestattet ist. Dieser Freizeitpark kann nach der Besichtigung des Hafens wunderbar genutzt werden, um sich mit den Kindern ein wenig Abwechslung bieten zu können.